Freizeitmobile Gulde Vermietung

Vermietung

Es steht eine große Anzahl an Wohnwagen und Wohnmobilen für Sie bereit.
Finden Sie das für Ihren Urlaub passende Miet-Wohnmobil oder den richtigen Miet-Wohnwagen.
Alle Details zu unserer Wohnmobil-/Wohnwagenvermietung finden Sie im Menü unter den verschiedenen Klassen.

Unsere Allgemeinen Mietbedingungen können Sie hier einsehen.


Wohnmobilvermietung

Kompakt-Klasse (Urban Vehicle)

Tagespreise
Nebensaison:    89,-
Zwischensaison:    109,-
Hauptsaison:    119,-

Fahrzeuge

z.B. Panama P10+
Urban Vehicle
Gesamtlänge:   497 cm
zul. Gesamtgewicht:   3.000 kg
Sitzplätze:   5
Schlafplätze:   4

Leistungen

Unsere Tagespreise beinhalten folgende Ausrüstungen und Leistungen:

  • Gasflasche 1x 2,8 kg
  • Chemikalien für die Toilette
  • Adapterkabel und Kabeltrommel
  • 2 Auffahrkeile
  • Wasserschlauch
  • Fahrradträger(1), Sonnenmarkise und Radio
  • Vollkaskoversicherung mit € 1.200,- Selbstbeteiligung und
    Teilkaskoversicherung mit € 500,- Selbstbeteiligung, jeweils pro Schadensfall
  • bis 14 Tagen Mietdauer 250 km pro Tag inklusive,
    ab 15 Tagen Mietdauer 350 km pro Tag inklusive,
    jeder weitere Kilometer kostet € 0,30

 

(1)  MAXIMALE ZULADUNG FAHRRADTRÄGER: 50 kg

Saisonzeiten 2023

01.01.2023    -    30.03.2023     Nebensaison
31.03.2023    -    06.07.2023     Zwischensaison
07.07.2023    -    14.09.2023     Hauptsaison
15.09.2023    -    09.11.2023     Zwischensaison
10.11.2023    -    31.12.2023     Nebensaison

Selbstbeteiligungs - Reduzierung

Vollkaskoversicherung
von € 1.200,- auf € 500,-
Teilkaskoversicherung
von € 500,- auf € 300,-
 
Die Reduzierung gilt jeweils für den ersten Schadensfall, der während der Anmietzeit eintritt.
 
€ 7,90 pro Tag
 
Bei Buchung der Selbstbeteiligungs - Reduzierung ist während der Mietzeit eine reduzierte Kaution von € 500,- zu hinterlegen.
 

Mietbedingungen

Allgemeine Mietbedingungen der Freizeitmobile Gulde GmbH (Stand: 10/2022)

 

Kaution

Während der Mietzeit muss eine Kaution von € 1.200,- hinterlegt werden.
Bei Buchung der Selbstbeteiligungs - Reduzierung ist während der Mietzeit eine reduzierte Kaution von € 500,- zu hinterlegen.
Nach ordnungsgemäßer und unbeschädigter Rückgabe des Fahrzeuges, wird dieser Betrag zurückerstattet.

Übergabe und Rückgabe

Übergaben und Rücknahmen der Fahrzeuge erfolgen an Werktagen, frühestens 08:30 Uhr und spätestens 16:00 Uhr. Die genauen Zeiten werden auf dem Mietvertrag individuell vereinbart und sind bindend. Bei verspäteteter Rückgabe des Fahrzeugs berechnen wir pro Stunde € 90,- nach.
Samstags, Sonn- und Feiertags machen wir keine Übergaben und Rücknahmen.

Zahlungsbedingungen

Bei Abschluss des Mietvertrages, jedoch spätestens 10 Tage danach, sind 25 % des Mietbetrages, jedoch mindestens € 300,- als Anzahlung fällig. Der Restbetrag muss spätestens 7 Tage vor Abreise per Überweisung beim Vermieter eingegangen sein.

Mietpreise 

Die Mietpreise schließen ein:

  • Die gesetzlich vorgeschriebene MwSt.
  • Wartungsdienst und Verschleißreparaturen
  • Haftpflichtversicherung mit unbegrenzter Deckung und Mobilitätsschutz vom Hersteller
  • Teilkaskoversicherung mit € 500,- Selbstbeteiligung pro Schadensfall (ist vom Mieter zu tragen)
  • Vollkaskoversicherung mit € 1.200,- Selbstbeteiligung pro Schadensfall (ist vom Mieter zu tragen)
  • Im Schadensfall haftet der Mieter in Höhe der Selbstbeteiligung pro Schadensfall, bei grober Fahrlässigkeit für die Höhe des vollen Schadens.
  • Bei Wohnmobilmieten bis 14 Miettagen sind 250 km pro Tag inklusive.
    Bei einer Mietzeit von mehr als 14 Tagen sind 350 km pro Miettag inklusive.
    Pro Mehr-Kilometer berechnen wir € 0,30.

Reservierung und Rücktritt

Reservierungen sind nach dem Eingang der Anzahlung verbindlich. Bei Nichteinhaltung der Anzahlungsfrist von 10 Tagen ist der Vermieter nicht an die Reservierung gebunden. Bei Vertragsrücktritt durch den Mieter vor vereinbartem Mietbeginn sind die folgenden Anteile des voraussichtlichen Mietpreises laut Mietvertrag zu zahlen:

  • mehr als 50 Tage vor 1. Miettag:  10 %
  • Vom 50. bis zum 15. Tag vor dem 1. Miettag:  50 % und
  • weniger als 15 Tage vor 1. Miettag:  80 %

Wird das Fahrzeug nicht abgenommen, so gilt dies als Rücktritt. Bei Fahrzeugrückgabe vor Ablauf der vereinbarten Mietzeit ist der volle vertraglich vereinbarte Mietpreis zu zahlen.

Mindestalter und Führerscheinbesitz

Mindestalter des Mieters und Fahrers sind 21 Jahre. Der Fahrer / Mieter muss den gültigen Führerschein mindestens seit einem Jahr besitzen.

Beschädigungen und Ersatzfahrzeug

Die Mietfahrzeuge sind technisch in einwandfreiem und gewartetem Zustand. Optische Beeinträchtigungen an den Mietfahrzeugen sind nicht auszuschließen und kein Grund zur Reklamation. Sollte durch Unfall oder aus sonstigen Gründen ein zugesagtes Fahrzeug ausfallen, behält sich der Vermieter vor, ein ähnliches Ersatzfahrzeug bereitzustellen.

Auslandsfahrten, Mautgebühren und Bußgelder

Auslandsfahrten sind in die meisten europäischen Länder möglich. Reisen in außereuropäische Länder schließt der Vermieter aus. Fahrten in Kriegs- und Krisengebiete sind generell verboten.
Mautgebühren sind generell vom Mieter zu zahlen. Der Vermieter ist berechtigt, die über den Mieter erhaltenen Daten im Sinne der Datenschutzgesetzverordnung zu verarbeiten (z.B. bei Verkehrsverstößen). Dies beinhaltet auch die Weitergabe der Daten an Inkassobüros sowie Anwälte um offene Bußgelder oder Mautgebühren einzufordern, welche durch den Mieter entstanden sind.

Übergabe-/ Servicepauschale

Die Übergabe-/ Servicepauschale enthält die Kosten für die Übergabe des Fahrzeuges, die Einweisung des Mieters, sowie die Rücknahme und Aussenendreinigung nach Beendigung des Mietverhältnisses.

Reinigungsgebühren

Das Fahrzeug wird sauber übergeben und sauber zurückgenommen. Falls bei Rückgabe des Fahrzeuges eine Nachreinigung vom Vermieter durchzuführen ist, werden Reinigungsgebühren erhoben:

  • Innenreinigung € 120,-
  • WC-Reinigung € 150,-

Bei starker Verschmutzung wird der entsprechende Zeitaufwand abgerechnet.

Hinweis gemäß § 36 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG)

Der Vermieter wird nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle im Sinne des VSBG teilnehmen und ist hierzu auch nicht verpflichtet.

Rauchen in den Mietfahrzeugen ist grundsätzlich verboten!
(bei Zuwiderhandlung werden mindestens € 200,- der Kaution einbehalten)

Das Mitnehmen von Haustieren ist meldepflichtig und nur nach Rücksprache mit dem Vermieter erlaubt!

Kontakt

Gern prüfen wir, ob in Ihrem Wunsch-Zeitraum ein passendes Wohnmobil oder ein passender Wohnwagen verfügbar ist.

Schreiben Sie uns dazu einfach eine E-Mail oder rufen Sie uns an.

Ihre Ansprechpartner rund um die Wohnmobil- / Wohnwagenvermietung:
 

Dieter Langwald
+49 (0) 77 33/94 40-36
d.langwald(at)freizeitmobile-gulde.de
 
Marco Quandt
+49 (0) 77 33/94 40-21
m.quandt(at)freizeitmobile-gulde.de

Kompakt-Klasse (Kastenwagen)

Tagespreise
Nebensaison:    95,-
Zwischensaison:    115,-
Hauptsaison:    135,-

Fahrzeuge

z.B. Roller Team Livingstone 4
Kastenwagen
Gesamtlänge:   599 cm
zul. Gesamtgewicht:   3.500 kg
Sitzplätze:   4
Schlafplätze:   2
z.B. Etrusco CV 640 SB
Kastenwagen
Gesamtlänge:   636 cm
zul. Gesamtgewicht:   3.500 kg
Sitzplätze:   4
Schlafplätze:   2

Leistungen

Unsere Tagespreise beinhalten folgende Ausrüstungen und Leistungen:

  • Gasflaschen 2x 5 kg
  • Chemikalien für die Toilette
  • Adapterkabel und Kabeltrommel
  • 2 Auffahrkeile
  • Wasserschlauch
  • Fahrradträger(1), Sonnenmarkise und Radio
  • Vollkaskoversicherung mit € 1.200,- Selbstbeteiligung und
    Teilkaskoversicherung mit € 500,- Selbstbeteiligung, jeweils pro Schadensfall
  • bis 14 Tagen Mietdauer 250 km pro Tag inklusive,
    ab 15 Tagen Mietdauer 350 km pro Tag inklusive,
    jeder weitere Kilometer kostet € 0,30

 

(1)  MAXIMALE ZULADUNG FAHRRADTRÄGER: 50 kg

Saisonzeiten 2023

01.01.2023    -    30.03.2023     Nebensaison
31.03.2023    -    06.07.2023     Zwischensaison
07.07.2023    -    14.09.2023     Hauptsaison
15.09.2023    -    09.11.2023     Zwischensaison
10.11.2023    -    31.12.2023     Nebensaison

Selbstbeteiligungs - Reduzierung

Vollkaskoversicherung
von € 1.200,- auf € 500,-
Teilkaskoversicherung
von € 500,- auf € 300,-
 
Die Reduzierung gilt jeweils für den ersten Schadensfall, der während der Anmietzeit eintritt.
 
€ 7,90 pro Tag
 
Bei Buchung der Selbstbeteiligungs - Reduzierung ist während der Mietzeit eine reduzierte Kaution von € 500,- zu hinterlegen.
 

Mietbedingungen

Allgemeine Mietbedingungen der Freizeitmobile Gulde GmbH (Stand: 10/2022)

 

Kaution

Während der Mietzeit muss eine Kaution von € 1.200,- hinterlegt werden.
Bei Buchung der Selbstbeteiligungs - Reduzierung ist während der Mietzeit eine reduzierte Kaution von € 500,- zu hinterlegen.
Nach ordnungsgemäßer und unbeschädigter Rückgabe des Fahrzeuges, wird dieser Betrag zurückerstattet.

Übergabe und Rückgabe

Übergaben und Rücknahmen der Fahrzeuge erfolgen an Werktagen, frühestens 08:30 Uhr und spätestens 16:00 Uhr. Die genauen Zeiten werden auf dem Mietvertrag individuell vereinbart und sind bindend. Bei verspäteteter Rückgabe des Fahrzeugs berechnen wir pro Stunde € 90,- nach.
Samstags, Sonn- und Feiertags machen wir keine Übergaben und Rücknahmen.

Zahlungsbedingungen

Bei Abschluss des Mietvertrages, jedoch spätestens 10 Tage danach, sind 25 % des Mietbetrages, jedoch mindestens € 300,- als Anzahlung fällig. Der Restbetrag muss spätestens 7 Tage vor Abreise per Überweisung beim Vermieter eingegangen sein.

Mietpreise 

Die Mietpreise schließen ein:

  • Die gesetzlich vorgeschriebene MwSt.
  • Wartungsdienst und Verschleißreparaturen
  • Haftpflichtversicherung mit unbegrenzter Deckung und Mobilitätsschutz vom Hersteller
  • Teilkaskoversicherung mit € 500,- Selbstbeteiligung pro Schadensfall (ist vom Mieter zu tragen)
  • Vollkaskoversicherung mit € 1.200,- Selbstbeteiligung pro Schadensfall (ist vom Mieter zu tragen)
  • Im Schadensfall haftet der Mieter in Höhe der Selbstbeteiligung pro Schadensfall, bei grober Fahrlässigkeit für die Höhe des vollen Schadens.
  • Bei Wohnmobilmieten bis 14 Miettagen sind 250 km pro Tag inklusive.
    Bei einer Mietzeit von mehr als 14 Tagen sind 350 km pro Miettag inklusive.
    Pro Mehr-Kilometer berechnen wir € 0,30.

Reservierung und Rücktritt

Reservierungen sind nach dem Eingang der Anzahlung verbindlich. Bei Nichteinhaltung der Anzahlungsfrist von 10 Tagen ist der Vermieter nicht an die Reservierung gebunden. Bei Vertragsrücktritt durch den Mieter vor vereinbartem Mietbeginn sind die folgenden Anteile des voraussichtlichen Mietpreises laut Mietvertrag zu zahlen:

  • mehr als 50 Tage vor 1. Miettag:  10 %
  • Vom 50. bis zum 15. Tag vor dem 1. Miettag:  50 % und
  • weniger als 15 Tage vor 1. Miettag:  80 %

Wird das Fahrzeug nicht abgenommen, so gilt dies als Rücktritt. Bei Fahrzeugrückgabe vor Ablauf der vereinbarten Mietzeit ist der volle vertraglich vereinbarte Mietpreis zu zahlen.

Mindestalter und Führerscheinbesitz

Mindestalter des Mieters und Fahrers sind 21 Jahre. Der Fahrer / Mieter muss den gültigen Führerschein mindestens seit einem Jahr besitzen.

Beschädigungen und Ersatzfahrzeug

Die Mietfahrzeuge sind technisch in einwandfreiem und gewartetem Zustand. Optische Beeinträchtigungen an den Mietfahrzeugen sind nicht auszuschließen und kein Grund zur Reklamation. Sollte durch Unfall oder aus sonstigen Gründen ein zugesagtes Fahrzeug ausfallen, behält sich der Vermieter vor, ein ähnliches Ersatzfahrzeug bereitzustellen.

Auslandsfahrten, Mautgebühren und Bußgelder

Auslandsfahrten sind in die meisten europäischen Länder möglich. Reisen in außereuropäische Länder schließt der Vermieter aus. Fahrten in Kriegs- und Krisengebiete sind generell verboten.
Mautgebühren sind generell vom Mieter zu zahlen. Der Vermieter ist berechtigt, die über den Mieter erhaltenen Daten im Sinne der Datenschutzgesetzverordnung zu verarbeiten (z.B. bei Verkehrsverstößen). Dies beinhaltet auch die Weitergabe der Daten an Inkassobüros sowie Anwälte um offene Bußgelder oder Mautgebühren einzufordern, welche durch den Mieter entstanden sind.

Übergabe-/ Servicepauschale

Die Übergabe-/ Servicepauschale enthält die Kosten für die Übergabe des Fahrzeuges, die Einweisung des Mieters, sowie die Rücknahme und Aussenendreinigung nach Beendigung des Mietverhältnisses.

Reinigungsgebühren

Das Fahrzeug wird sauber übergeben und sauber zurückgenommen. Falls bei Rückgabe des Fahrzeuges eine Nachreinigung vom Vermieter durchzuführen ist, werden Reinigungsgebühren erhoben:

  • Innenreinigung € 120,-
  • WC-Reinigung € 150,-

Bei starker Verschmutzung wird der entsprechende Zeitaufwand abgerechnet.

Hinweis gemäß § 36 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG)

Der Vermieter wird nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle im Sinne des VSBG teilnehmen und ist hierzu auch nicht verpflichtet.

Rauchen in den Mietfahrzeugen ist grundsätzlich verboten!
(bei Zuwiderhandlung werden mindestens € 200,- der Kaution einbehalten)

Das Mitnehmen von Haustieren ist meldepflichtig und nur nach Rücksprache mit dem Vermieter erlaubt!

Kontakt

Gern prüfen wir, ob in Ihrem Wunsch-Zeitraum ein passendes Wohnmobil oder ein passender Wohnwagen verfügbar ist.

Schreiben Sie uns dazu einfach eine E-Mail oder rufen Sie uns an.

Ihre Ansprechpartner rund um die Wohnmobil- / Wohnwagenvermietung:
 

Dieter Langwald
+49 (0) 77 33/94 40-36
d.langwald(at)freizeitmobile-gulde.de
 
Marco Quandt
+49 (0) 77 33/94 40-21
m.quandt(at)freizeitmobile-gulde.de

Einstiegs-Klasse

Tagespreise
Nebensaison:    99,-
Zwischensaison:    119,-
Hauptsaison:    139,-

Fahrzeuge

z.B. Etrusco T 5900 FB
Teilintegriert
Gesamtlänge:   595 cm
zul. Gesamtgewicht:   3.500 kg
Sitzplätze:   4
Schlafplätze:   2
z.B. Etrusco V 5.9 DB
Teilintegriert
Gesamtlänge:   595 cm
zul. Gesamtgewicht:   3.500 kg
Sitzplätze:   4
Schlafplätze:   2

Leistungen

Unsere Tagespreise beinhalten folgende Ausrüstungen und Leistungen:

  • Gasflaschen 2x 11 kg
  • Chemikalien für die Toilette
  • Adapterkabel und Kabeltrommel
  • 2 Auffahrkeile
  • Wasserschlauch
  • Fahrradträger(1), Sonnenmarkise und Radio
  • Vollkaskoversicherung mit € 1.200,- Selbstbeteiligung und
    Teilkaskoversicherung mit € 500,- Selbstbeteiligung, jeweils pro Schadensfall
  • bis 14 Tagen Mietdauer 250 km pro Tag inklusive,
    ab 15 Tagen Mietdauer 350 km pro Tag inklusive,
    jeder weitere Kilometer kostet € 0,30

 

(1)  MAXIMALE ZULADUNG FAHRRADTRÄGER: 60 kg

Saisonzeiten 2023

01.01.2023    -    30.03.2023     Nebensaison
31.03.2023    -    06.07.2023     Zwischensaison
07.07.2023    -    14.09.2023     Hauptsaison
15.09.2023    -    09.11.2023     Zwischensaison
10.11.2023    -    31.12.2023     Nebensaison

Selbstbeteiligungs - Reduzierung

Vollkaskoversicherung
von € 1.200,- auf € 500,-
Teilkaskoversicherung
von € 500,- auf € 300,-
 
Die Reduzierung gilt jeweils für den ersten Schadensfall, der während der Anmietzeit eintritt.
 
€ 7,90 pro Tag
 
Bei Buchung der Selbstbeteiligungs - Reduzierung ist während der Mietzeit eine reduzierte Kaution von € 500,- zu hinterlegen.
 

Mietbedingungen

Allgemeine Mietbedingungen der Freizeitmobile Gulde GmbH (Stand: 10/2022)

 

Kaution

Während der Mietzeit muss eine Kaution von € 1.200,- hinterlegt werden.
Bei Buchung der Selbstbeteiligungs - Reduzierung ist während der Mietzeit eine reduzierte Kaution von € 500,- zu hinterlegen.
Nach ordnungsgemäßer und unbeschädigter Rückgabe des Fahrzeuges, wird dieser Betrag zurückerstattet.

Übergabe und Rückgabe

Übergaben und Rücknahmen der Fahrzeuge erfolgen an Werktagen, frühestens 08:30 Uhr und spätestens 16:00 Uhr. Die genauen Zeiten werden auf dem Mietvertrag individuell vereinbart und sind bindend. Bei verspäteteter Rückgabe des Fahrzeugs berechnen wir pro Stunde € 90,- nach.
Samstags, Sonn- und Feiertags machen wir keine Übergaben und Rücknahmen.

Zahlungsbedingungen

Bei Abschluss des Mietvertrages, jedoch spätestens 10 Tage danach, sind 25 % des Mietbetrages, jedoch mindestens € 300,- als Anzahlung fällig. Der Restbetrag muss spätestens 7 Tage vor Abreise per Überweisung beim Vermieter eingegangen sein.

Mietpreise 

Die Mietpreise schließen ein:

  • Die gesetzlich vorgeschriebene MwSt.
  • Wartungsdienst und Verschleißreparaturen
  • Haftpflichtversicherung mit unbegrenzter Deckung und Mobilitätsschutz vom Hersteller
  • Teilkaskoversicherung mit € 500,- Selbstbeteiligung pro Schadensfall (ist vom Mieter zu tragen)
  • Vollkaskoversicherung mit € 1.200,- Selbstbeteiligung pro Schadensfall (ist vom Mieter zu tragen)
  • Im Schadensfall haftet der Mieter in Höhe der Selbstbeteiligung pro Schadensfall, bei grober Fahrlässigkeit für die Höhe des vollen Schadens.
  • Bei Wohnmobilmieten bis 14 Miettagen sind 250 km pro Tag inklusive.
    Bei einer Mietzeit von mehr als 14 Tagen sind 350 km pro Miettag inklusive.
    Pro Mehr-Kilometer berechnen wir € 0,30.

Reservierung und Rücktritt

Reservierungen sind nach dem Eingang der Anzahlung verbindlich. Bei Nichteinhaltung der Anzahlungsfrist von 10 Tagen ist der Vermieter nicht an die Reservierung gebunden. Bei Vertragsrücktritt durch den Mieter vor vereinbartem Mietbeginn sind die folgenden Anteile des voraussichtlichen Mietpreises laut Mietvertrag zu zahlen:

  • mehr als 50 Tage vor 1. Miettag:  10 %
  • Vom 50. bis zum 15. Tag vor dem 1. Miettag:  50 % und
  • weniger als 15 Tage vor 1. Miettag:  80 %

Wird das Fahrzeug nicht abgenommen, so gilt dies als Rücktritt. Bei Fahrzeugrückgabe vor Ablauf der vereinbarten Mietzeit ist der volle vertraglich vereinbarte Mietpreis zu zahlen.

Mindestalter und Führerscheinbesitz

Mindestalter des Mieters und Fahrers sind 21 Jahre. Der Fahrer / Mieter muss den gültigen Führerschein mindestens seit einem Jahr besitzen.

Beschädigungen und Ersatzfahrzeug

Die Mietfahrzeuge sind technisch in einwandfreiem und gewartetem Zustand. Optische Beeinträchtigungen an den Mietfahrzeugen sind nicht auszuschließen und kein Grund zur Reklamation. Sollte durch Unfall oder aus sonstigen Gründen ein zugesagtes Fahrzeug ausfallen, behält sich der Vermieter vor, ein ähnliches Ersatzfahrzeug bereitzustellen.

Auslandsfahrten, Mautgebühren und Bußgelder

Auslandsfahrten sind in die meisten europäischen Länder möglich. Reisen in außereuropäische Länder schließt der Vermieter aus. Fahrten in Kriegs- und Krisengebiete sind generell verboten.
Mautgebühren sind generell vom Mieter zu zahlen. Der Vermieter ist berechtigt, die über den Mieter erhaltenen Daten im Sinne der Datenschutzgesetzverordnung zu verarbeiten (z.B. bei Verkehrsverstößen). Dies beinhaltet auch die Weitergabe der Daten an Inkassobüros sowie Anwälte um offene Bußgelder oder Mautgebühren einzufordern, welche durch den Mieter entstanden sind.

Übergabe-/ Servicepauschale

Die Übergabe-/ Servicepauschale enthält die Kosten für die Übergabe des Fahrzeuges, die Einweisung des Mieters, sowie die Rücknahme und Aussenendreinigung nach Beendigung des Mietverhältnisses.

Reinigungsgebühren

Das Fahrzeug wird sauber übergeben und sauber zurückgenommen. Falls bei Rückgabe des Fahrzeuges eine Nachreinigung vom Vermieter durchzuführen ist, werden Reinigungsgebühren erhoben:

  • Innenreinigung € 120,-
  • WC-Reinigung € 150,-

Bei starker Verschmutzung wird der entsprechende Zeitaufwand abgerechnet.

Hinweis gemäß § 36 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG)

Der Vermieter wird nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle im Sinne des VSBG teilnehmen und ist hierzu auch nicht verpflichtet.

Rauchen in den Mietfahrzeugen ist grundsätzlich verboten!
(bei Zuwiderhandlung werden mindestens € 200,- der Kaution einbehalten)

Das Mitnehmen von Haustieren ist meldepflichtig und nur nach Rücksprache mit dem Vermieter erlaubt!

Kontakt

Gern prüfen wir, ob in Ihrem Wunsch-Zeitraum ein passendes Wohnmobil oder ein passender Wohnwagen verfügbar ist.

Schreiben Sie uns dazu einfach eine E-Mail oder rufen Sie uns an.

Ihre Ansprechpartner rund um die Wohnmobil- / Wohnwagenvermietung:
 

Dieter Langwald
+49 (0) 77 33/94 40-36
d.langwald(at)freizeitmobile-gulde.de
 
Marco Quandt
+49 (0) 77 33/94 40-21
m.quandt(at)freizeitmobile-gulde.de

Mittel-Klasse

Tagespreise
Nebensaison:    109,-
Zwischensaison:    129,-
Hauptsaison:    149,-

Fahrzeuge

z.B. Dethleffs Trend T 6717 EB
Teilintegriert mit Hubbett
Gesamtlänge:   696 cm
zul. Gesamtgewicht:   3.500 kg
Sitzplätze:   4
Schlafplätze:   4
z.B. Dethleffs Just T 7052 EB
Teilintegriert mit Hubbett
Gesamtlänge:   741 cm
zul. Gesamtgewicht:   3.500 kg
Sitzplätze:   4
Schlafplätze:   4

Leistungen

Unsere Tagespreise beinhalten folgende Ausrüstungen und Leistungen:

  • Gasflaschen 2x 11 kg
  • Chemikalien für die Toilette
  • Adapterkabel und Kabeltrommel
  • 2 Auffahrkeile
  • Wasserschlauch
  • Fahrradträger(1), Sonnenmarkise und Radio
  • Vollkaskoversicherung mit € 1.200,- Selbstbeteiligung und
    Teilkaskoversicherung mit € 500,- Selbstbeteiligung, jeweils pro Schadensfall
  • bis 14 Tagen Mietdauer 250 km pro Tag inklusive,
    ab 15 Tagen Mietdauer 350 km pro Tag inklusive,
    jeder weitere Kilometer kostet € 0,30

 

(1)  MAXIMALE ZULADUNG FAHRRADTRÄGER: 60 kg

Saisonzeiten 2023

01.01.2023    -    30.03.2023     Nebensaison
31.03.2023    -    06.07.2023     Zwischensaison
07.07.2023    -    14.09.2023     Hauptsaison
15.09.2023    -    09.11.2023     Zwischensaison
10.11.2023    -    31.12.2023     Nebensaison

Selbstbeteiligungs - Reduzierung

Vollkaskoversicherung
von € 1.200,- auf € 500,-
Teilkaskoversicherung
von € 500,- auf € 300,-
 
Die Reduzierung gilt jeweils für den ersten Schadensfall, der während der Anmietzeit eintritt.
 
€ 7,90 pro Tag
 
Bei Buchung der Selbstbeteiligungs - Reduzierung ist während der Mietzeit eine reduzierte Kaution von € 500,- zu hinterlegen.
 

Mietbedingungen

Allgemeine Mietbedingungen der Freizeitmobile Gulde GmbH (Stand: 10/2022)

 

Kaution

Während der Mietzeit muss eine Kaution von € 1.200,- hinterlegt werden.
Bei Buchung der Selbstbeteiligungs - Reduzierung ist während der Mietzeit eine reduzierte Kaution von € 500,- zu hinterlegen.
Nach ordnungsgemäßer und unbeschädigter Rückgabe des Fahrzeuges, wird dieser Betrag zurückerstattet.

Übergabe und Rückgabe

Übergaben und Rücknahmen der Fahrzeuge erfolgen an Werktagen, frühestens 08:30 Uhr und spätestens 16:00 Uhr. Die genauen Zeiten werden auf dem Mietvertrag individuell vereinbart und sind bindend. Bei verspäteteter Rückgabe des Fahrzeugs berechnen wir pro Stunde € 90,- nach.
Samstags, Sonn- und Feiertags machen wir keine Übergaben und Rücknahmen.

Zahlungsbedingungen

Bei Abschluss des Mietvertrages, jedoch spätestens 10 Tage danach, sind 25 % des Mietbetrages, jedoch mindestens € 300,- als Anzahlung fällig. Der Restbetrag muss spätestens 7 Tage vor Abreise per Überweisung beim Vermieter eingegangen sein.

Mietpreise 

Die Mietpreise schließen ein:

  • Die gesetzlich vorgeschriebene MwSt.
  • Wartungsdienst und Verschleißreparaturen
  • Haftpflichtversicherung mit unbegrenzter Deckung und Mobilitätsschutz vom Hersteller
  • Teilkaskoversicherung mit € 500,- Selbstbeteiligung pro Schadensfall (ist vom Mieter zu tragen)
  • Vollkaskoversicherung mit € 1.200,- Selbstbeteiligung pro Schadensfall (ist vom Mieter zu tragen)
  • Im Schadensfall haftet der Mieter in Höhe der Selbstbeteiligung pro Schadensfall, bei grober Fahrlässigkeit für die Höhe des vollen Schadens.
  • Bei Wohnmobilmieten bis 14 Miettagen sind 250 km pro Tag inklusive.
    Bei einer Mietzeit von mehr als 14 Tagen sind 350 km pro Miettag inklusive.
    Pro Mehr-Kilometer berechnen wir € 0,30.

Reservierung und Rücktritt

Reservierungen sind nach dem Eingang der Anzahlung verbindlich. Bei Nichteinhaltung der Anzahlungsfrist von 10 Tagen ist der Vermieter nicht an die Reservierung gebunden. Bei Vertragsrücktritt durch den Mieter vor vereinbartem Mietbeginn sind die folgenden Anteile des voraussichtlichen Mietpreises laut Mietvertrag zu zahlen:

  • mehr als 50 Tage vor 1. Miettag:  10 %
  • Vom 50. bis zum 15. Tag vor dem 1. Miettag:  50 % und
  • weniger als 15 Tage vor 1. Miettag:  80 %

Wird das Fahrzeug nicht abgenommen, so gilt dies als Rücktritt. Bei Fahrzeugrückgabe vor Ablauf der vereinbarten Mietzeit ist der volle vertraglich vereinbarte Mietpreis zu zahlen.

Mindestalter und Führerscheinbesitz

Mindestalter des Mieters und Fahrers sind 21 Jahre. Der Fahrer / Mieter muss den gültigen Führerschein mindestens seit einem Jahr besitzen.

Beschädigungen und Ersatzfahrzeug

Die Mietfahrzeuge sind technisch in einwandfreiem und gewartetem Zustand. Optische Beeinträchtigungen an den Mietfahrzeugen sind nicht auszuschließen und kein Grund zur Reklamation. Sollte durch Unfall oder aus sonstigen Gründen ein zugesagtes Fahrzeug ausfallen, behält sich der Vermieter vor, ein ähnliches Ersatzfahrzeug bereitzustellen.

Auslandsfahrten, Mautgebühren und Bußgelder

Auslandsfahrten sind in die meisten europäischen Länder möglich. Reisen in außereuropäische Länder schließt der Vermieter aus. Fahrten in Kriegs- und Krisengebiete sind generell verboten.
Mautgebühren sind generell vom Mieter zu zahlen. Der Vermieter ist berechtigt, die über den Mieter erhaltenen Daten im Sinne der Datenschutzgesetzverordnung zu verarbeiten (z.B. bei Verkehrsverstößen). Dies beinhaltet auch die Weitergabe der Daten an Inkassobüros sowie Anwälte um offene Bußgelder oder Mautgebühren einzufordern, welche durch den Mieter entstanden sind.

Übergabe-/ Servicepauschale

Die Übergabe-/ Servicepauschale enthält die Kosten für die Übergabe des Fahrzeuges, die Einweisung des Mieters, sowie die Rücknahme und Aussenendreinigung nach Beendigung des Mietverhältnisses.

Reinigungsgebühren

Das Fahrzeug wird sauber übergeben und sauber zurückgenommen. Falls bei Rückgabe des Fahrzeuges eine Nachreinigung vom Vermieter durchzuführen ist, werden Reinigungsgebühren erhoben:

  • Innenreinigung € 120,-
  • WC-Reinigung € 150,-

Bei starker Verschmutzung wird der entsprechende Zeitaufwand abgerechnet.

Hinweis gemäß § 36 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG)

Der Vermieter wird nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle im Sinne des VSBG teilnehmen und ist hierzu auch nicht verpflichtet.

Rauchen in den Mietfahrzeugen ist grundsätzlich verboten!
(bei Zuwiderhandlung werden mindestens € 200,- der Kaution einbehalten)

Das Mitnehmen von Haustieren ist meldepflichtig und nur nach Rücksprache mit dem Vermieter erlaubt!

Kontakt

Gern prüfen wir, ob in Ihrem Wunsch-Zeitraum ein passendes Wohnmobil oder ein passender Wohnwagen verfügbar ist.

Schreiben Sie uns dazu einfach eine E-Mail oder rufen Sie uns an.

Ihre Ansprechpartner rund um die Wohnmobil- / Wohnwagenvermietung:
 

Dieter Langwald
+49 (0) 77 33/94 40-36
d.langwald(at)freizeitmobile-gulde.de
 
Marco Quandt
+49 (0) 77 33/94 40-21
m.quandt(at)freizeitmobile-gulde.de

Ober-Klasse

Tagespreise
Nebensaison:    115,-
Zwischensaison:    135,-
Hauptsaison:    155,-

Fahrzeuge

z.B. Kronos 279 M
Alkoven
Gesamtlänge:   699 cm
zul. Gesamtgewicht:   3.500 kg
Sitzplätze:   6
Schlafplätze:   6
z.B. Kronos 295 M
Alkoven
Gesamtlänge:   699 cm
zul. Gesamtgewicht:   3.500 kg
Sitzplätze:   6
Schlafplätze:   6

Leistungen

Unsere Tagespreise beinhalten folgende Ausrüstungen und Leistungen:

  • Gasflaschen 2x 11 kg
  • Chemikalien für die Toilette
  • Adapterkabel und Kabeltrommel
  • 2 Auffahrkeile
  • Wasserschlauch
  • Fahrradträger(1), Sonnenmarkise und Radio
  • Vollkaskoversicherung mit € 1.200,- Selbstbeteiligung und
    Teilkaskoversicherung mit € 500,- Selbstbeteiligung, jeweils pro Schadensfall
  • bis 14 Tagen Mietdauer 250 km pro Tag inklusive,
    ab 15 Tagen Mietdauer 350 km pro Tag inklusive,
    jeder weitere Kilometer kostet € 0,30

 

(1)  MAXIMALE ZULADUNG FAHRRADTRÄGER: 60 kg

Saisonzeiten 2023

01.01.2023    -    30.03.2023     Nebensaison
31.03.2023    -    06.07.2023     Zwischensaison
07.07.2023    -    14.09.2023     Hauptsaison
15.09.2023    -    09.11.2023     Zwischensaison
10.11.2023    -    31.12.2023     Nebensaison

Selbstbeteiligungs - Reduzierung

Vollkaskoversicherung
von € 1.200,- auf € 500,-
Teilkaskoversicherung
von € 500,- auf € 300,-
 
Die Reduzierung gilt jeweils für den ersten Schadensfall, der während der Anmietzeit eintritt.
 
€ 7,90 pro Tag
 
Bei Buchung der Selbstbeteiligungs - Reduzierung ist während der Mietzeit eine reduzierte Kaution von € 500,- zu hinterlegen.
 

Mietbedingungen

Allgemeine Mietbedingungen der Freizeitmobile Gulde GmbH (Stand: 10/2022)

 

Kaution

Während der Mietzeit muss eine Kaution von € 1.200,- hinterlegt werden.
Bei Buchung der Selbstbeteiligungs - Reduzierung ist während der Mietzeit eine reduzierte Kaution von € 500,- zu hinterlegen.
Nach ordnungsgemäßer und unbeschädigter Rückgabe des Fahrzeuges, wird dieser Betrag zurückerstattet.

Übergabe und Rückgabe

Übergaben und Rücknahmen der Fahrzeuge erfolgen an Werktagen, frühestens 08:30 Uhr und spätestens 16:00 Uhr. Die genauen Zeiten werden auf dem Mietvertrag individuell vereinbart und sind bindend. Bei verspäteteter Rückgabe des Fahrzeugs berechnen wir pro Stunde € 90,- nach.
Samstags, Sonn- und Feiertags machen wir keine Übergaben und Rücknahmen.

Zahlungsbedingungen

Bei Abschluss des Mietvertrages, jedoch spätestens 10 Tage danach, sind 25 % des Mietbetrages, jedoch mindestens € 300,- als Anzahlung fällig. Der Restbetrag muss spätestens 7 Tage vor Abreise per Überweisung beim Vermieter eingegangen sein.

Mietpreise 

Die Mietpreise schließen ein:

  • Die gesetzlich vorgeschriebene MwSt.
  • Wartungsdienst und Verschleißreparaturen
  • Haftpflichtversicherung mit unbegrenzter Deckung und Mobilitätsschutz vom Hersteller
  • Teilkaskoversicherung mit € 500,- Selbstbeteiligung pro Schadensfall (ist vom Mieter zu tragen)
  • Vollkaskoversicherung mit € 1.200,- Selbstbeteiligung pro Schadensfall (ist vom Mieter zu tragen)
  • Im Schadensfall haftet der Mieter in Höhe der Selbstbeteiligung pro Schadensfall, bei grober Fahrlässigkeit für die Höhe des vollen Schadens.
  • Bei Wohnmobilmieten bis 14 Miettagen sind 250 km pro Tag inklusive.
    Bei einer Mietzeit von mehr als 14 Tagen sind 350 km pro Miettag inklusive.
    Pro Mehr-Kilometer berechnen wir € 0,30.

Reservierung und Rücktritt

Reservierungen sind nach dem Eingang der Anzahlung verbindlich. Bei Nichteinhaltung der Anzahlungsfrist von 10 Tagen ist der Vermieter nicht an die Reservierung gebunden. Bei Vertragsrücktritt durch den Mieter vor vereinbartem Mietbeginn sind die folgenden Anteile des voraussichtlichen Mietpreises laut Mietvertrag zu zahlen:

  • mehr als 50 Tage vor 1. Miettag:  10 %
  • Vom 50. bis zum 15. Tag vor dem 1. Miettag:  50 % und
  • weniger als 15 Tage vor 1. Miettag:  80 %

Wird das Fahrzeug nicht abgenommen, so gilt dies als Rücktritt. Bei Fahrzeugrückgabe vor Ablauf der vereinbarten Mietzeit ist der volle vertraglich vereinbarte Mietpreis zu zahlen.

Mindestalter und Führerscheinbesitz

Mindestalter des Mieters und Fahrers sind 21 Jahre. Der Fahrer / Mieter muss den gültigen Führerschein mindestens seit einem Jahr besitzen.

Beschädigungen und Ersatzfahrzeug

Die Mietfahrzeuge sind technisch in einwandfreiem und gewartetem Zustand. Optische Beeinträchtigungen an den Mietfahrzeugen sind nicht auszuschließen und kein Grund zur Reklamation. Sollte durch Unfall oder aus sonstigen Gründen ein zugesagtes Fahrzeug ausfallen, behält sich der Vermieter vor, ein ähnliches Ersatzfahrzeug bereitzustellen.

Auslandsfahrten, Mautgebühren und Bußgelder

Auslandsfahrten sind in die meisten europäischen Länder möglich. Reisen in außereuropäische Länder schließt der Vermieter aus. Fahrten in Kriegs- und Krisengebiete sind generell verboten.
Mautgebühren sind generell vom Mieter zu zahlen. Der Vermieter ist berechtigt, die über den Mieter erhaltenen Daten im Sinne der Datenschutzgesetzverordnung zu verarbeiten (z.B. bei Verkehrsverstößen). Dies beinhaltet auch die Weitergabe der Daten an Inkassobüros sowie Anwälte um offene Bußgelder oder Mautgebühren einzufordern, welche durch den Mieter entstanden sind.

Übergabe-/ Servicepauschale

Die Übergabe-/ Servicepauschale enthält die Kosten für die Übergabe des Fahrzeuges, die Einweisung des Mieters, sowie die Rücknahme und Aussenendreinigung nach Beendigung des Mietverhältnisses.

Reinigungsgebühren

Das Fahrzeug wird sauber übergeben und sauber zurückgenommen. Falls bei Rückgabe des Fahrzeuges eine Nachreinigung vom Vermieter durchzuführen ist, werden Reinigungsgebühren erhoben:

  • Innenreinigung € 120,-
  • WC-Reinigung € 150,-

Bei starker Verschmutzung wird der entsprechende Zeitaufwand abgerechnet.

Hinweis gemäß § 36 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG)

Der Vermieter wird nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle im Sinne des VSBG teilnehmen und ist hierzu auch nicht verpflichtet.

Rauchen in den Mietfahrzeugen ist grundsätzlich verboten!
(bei Zuwiderhandlung werden mindestens € 200,- der Kaution einbehalten)

Das Mitnehmen von Haustieren ist meldepflichtig und nur nach Rücksprache mit dem Vermieter erlaubt!

Kontakt

Gern prüfen wir, ob in Ihrem Wunsch-Zeitraum ein passendes Wohnmobil oder ein passender Wohnwagen verfügbar ist.

Schreiben Sie uns dazu einfach eine E-Mail oder rufen Sie uns an.

Ihre Ansprechpartner rund um die Wohnmobil- / Wohnwagenvermietung:
 

Dieter Langwald
+49 (0) 77 33/94 40-36
d.langwald(at)freizeitmobile-gulde.de
 
Marco Quandt
+49 (0) 77 33/94 40-21
m.quandt(at)freizeitmobile-gulde.de

Für die Übergabe des Fahrzeuges, die Einweisung des Mieters, sowie die Rücknahme und Aussenendreinigung nach Beendigung des Mietverhältnisses berechnen wir pro Wohnmobil-Vermietung € 119,- Übergabe-/ Servicepauschale.
Die Mindestmietdauer beträgt 5 Tage.
Leistungsumfang und Mietbedingungen finden Sie im Menü unterhalb der Fahrzeuge.


Wohnwagenvermietung

Wohnwagenvermietung

Tagespreise
Nebensaison:    69,-
Zwischensaison:    75,-
Hauptsaison:    85,-

Fahrzeuge

z.B. c'joy 480 QLK
 
Schlafplätze:   6
Gesamtlänge:   716 cm
Gesamtbreite:   212 cm
Masse in fahrb. Zustand:   979 kg
z.B. c'go 495 QSK
 
Schlafplätze:   6
Gesamtlänge:   714 cm
Gesamtbreite:   230 cm
Masse in fahrb. Zustand:   1.181 kg

Leistungen

Unsere Tagespreise beinhalten folgende Ausrüstungen und Leistungen:

  • Gasflaschen 2x 11 kg
  • Chemikalien für die Toilette
  • Adapterkabel und Kabeltrommel
  • Vollkaskoversicherung mit € 1.200,- Selbstbeteiligung und
    Teilkaskoversicherung mit € 500,- Selbstbeteiligung, jeweils pro Schadensfall
  • Wohnwagenspiegel
  • Sonnensegel

Saisonzeiten 2023

01.01.2023    -    30.03.2023     Nebensaison
31.03.2023    -    06.07.2023     Zwischensaison
07.07.2023    -    14.09.2023     Hauptsaison
15.09.2023    -    09.11.2023     Zwischensaison
10.11.2023    -    31.12.2023     Nebensaison

Selbstbeteiligungs - Reduzierung

Vollkaskoversicherung
von € 1.200,- auf € 500,-
Teilkaskoversicherung
von € 500,- auf € 300,-
 
Die Reduzierung gilt jeweils für den ersten Schadensfall, der während der Anmietzeit eintritt.
 
€ 7,90 pro Tag
 
Bei Buchung der Selbstbeteiligungs - Reduzierung ist während der Mietzeit eine reduzierte Kaution von € 500,- zu hinterlegen.
 

Mietbedingungen

Allgemeine Mietbedingungen der Freizeitmobile Gulde GmbH (Stand: 10/2022)

 

Kaution

Während der Mietzeit muss eine Kaution von € 1.200,- hinterlegt werden.
Bei Buchung der Selbstbeteiligungs - Reduzierung ist während der Mietzeit eine reduzierte Kaution von € 500,- zu hinterlegen.
Nach ordnungsgemäßer und unbeschädigter Rückgabe des Fahrzeuges, wird dieser Betrag zurückerstattet.

Übergabe und Rückgabe

Übergaben und Rücknahmen der Fahrzeuge erfolgen an Werktagen, frühestens 08:30 Uhr und spätestens 16:00 Uhr. Die genauen Zeiten werden auf dem Mietvertrag individuell vereinbart und sind bindend. Bei verspäteteter Rückgabe des Fahrzeugs berechnen wir pro Stunde € 90,- nach.
Samstags, Sonn- und Feiertags machen wir keine Übergaben und Rücknahmen.

Zahlungsbedingungen

Bei Abschluss des Mietvertrages, jedoch spätestens 10 Tage danach, sind 25 % des Mietbetrages, jedoch mindestens € 300,- als Anzahlung fällig. Der Restbetrag muss spätestens 7 Tage vor Abreise per Überweisung beim Vermieter eingegangen sein.

Mietpreise 

Die Mietpreise schließen ein:

  • Die gesetzlich vorgeschriebene MwSt.
  • Wartungsdienst und Verschleißreparaturen
  • Haftpflichtversicherung mit unbegrenzter Deckung und Mobilitätsschutz vom Hersteller
  • Teilkaskoversicherung mit € 500,- Selbstbeteiligung pro Schadensfall (ist vom Mieter zu tragen)
  • Vollkaskoversicherung mit € 1.200,- Selbstbeteiligung pro Schadensfall (ist vom Mieter zu tragen)
  • Im Schadensfall haftet der Mieter in Höhe der Selbstbeteiligung pro Schadensfall, bei grober Fahrlässigkeit für die Höhe des vollen Schadens.
  • Bei Wohnmobilmieten bis 14 Miettagen sind 250 km pro Tag inklusive.
    Bei einer Mietzeit von mehr als 14 Tagen sind 350 km pro Miettag inklusive.
    Pro Mehr-Kilometer berechnen wir € 0,30.

Reservierung und Rücktritt

Reservierungen sind nach dem Eingang der Anzahlung verbindlich. Bei Nichteinhaltung der Anzahlungsfrist von 10 Tagen ist der Vermieter nicht an die Reservierung gebunden. Bei Vertragsrücktritt durch den Mieter vor vereinbartem Mietbeginn sind die folgenden Anteile des voraussichtlichen Mietpreises laut Mietvertrag zu zahlen:

  • mehr als 50 Tage vor 1. Miettag:  10 %
  • Vom 50. bis zum 15. Tag vor dem 1. Miettag:  50 % und
  • weniger als 15 Tage vor 1. Miettag:  80 %

Wird das Fahrzeug nicht abgenommen, so gilt dies als Rücktritt. Bei Fahrzeugrückgabe vor Ablauf der vereinbarten Mietzeit ist der volle vertraglich vereinbarte Mietpreis zu zahlen.

Mindestalter und Führerscheinbesitz

Mindestalter des Mieters und Fahrers sind 21 Jahre. Der Fahrer / Mieter muss den gültigen Führerschein mindestens seit einem Jahr besitzen.

Beschädigungen und Ersatzfahrzeug

Die Mietfahrzeuge sind technisch in einwandfreiem und gewartetem Zustand. Optische Beeinträchtigungen an den Mietfahrzeugen sind nicht auszuschließen und kein Grund zur Reklamation. Sollte durch Unfall oder aus sonstigen Gründen ein zugesagtes Fahrzeug ausfallen, behält sich der Vermieter vor, ein ähnliches Ersatzfahrzeug bereitzustellen.

Auslandsfahrten, Mautgebühren und Bußgelder

Auslandsfahrten sind in die meisten europäischen Länder möglich. Reisen in außereuropäische Länder schließt der Vermieter aus. Fahrten in Kriegs- und Krisengebiete sind generell verboten.
Mautgebühren sind generell vom Mieter zu zahlen. Der Vermieter ist berechtigt, die über den Mieter erhaltenen Daten im Sinne der Datenschutzgesetzverordnung zu verarbeiten (z.B. bei Verkehrsverstößen). Dies beinhaltet auch die Weitergabe der Daten an Inkassobüros sowie Anwälte um offene Bußgelder oder Mautgebühren einzufordern, welche durch den Mieter entstanden sind.

Übergabe-/ Servicepauschale

Die Übergabe-/ Servicepauschale enthält die Kosten für die Übergabe des Fahrzeuges, die Einweisung des Mieters, sowie die Rücknahme und Aussenendreinigung nach Beendigung des Mietverhältnisses.

Reinigungsgebühren

Das Fahrzeug wird sauber übergeben und sauber zurückgenommen. Falls bei Rückgabe des Fahrzeuges eine Nachreinigung vom Vermieter durchzuführen ist, werden Reinigungsgebühren erhoben:

  • Innenreinigung € 120,-
  • WC-Reinigung € 150,-

Bei starker Verschmutzung wird der entsprechende Zeitaufwand abgerechnet.

Hinweis gemäß § 36 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG)

Der Vermieter wird nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle im Sinne des VSBG teilnehmen und ist hierzu auch nicht verpflichtet.

Rauchen in den Mietfahrzeugen ist grundsätzlich verboten!
(bei Zuwiderhandlung werden mindestens € 200,- der Kaution einbehalten)

Das Mitnehmen von Haustieren ist meldepflichtig und nur nach Rücksprache mit dem Vermieter erlaubt!

Kontakt

Gern prüfen wir, ob in Ihrem Wunsch-Zeitraum ein passendes Wohnmobil oder ein passender Wohnwagen verfügbar ist.

Schreiben Sie uns dazu einfach eine E-Mail oder rufen Sie uns an.

Ihre Ansprechpartner rund um die Wohnmobil- / Wohnwagenvermietung:
 

Dieter Langwald
+49 (0) 77 33/94 40-36
d.langwald(at)freizeitmobile-gulde.de
 
Marco Quandt
+49 (0) 77 33/94 40-21
m.quandt(at)freizeitmobile-gulde.de

Für die Übergabe des Fahrzeuges, die Einweisung des Mieters, sowie die Rücknahme und Aussenendreinigung nach Beendigung des Mietverhältnisses berechnen wir pro Wohnwagen-Vermietung € 89,- Übergabe-/ Servicepauschale.
Die Mindestmietdauer beträgt 5 Tage.
Leistungsumfang und Mietbedingungen finden Sie im Menü unterhalb der Fahrzeuge.

Ihre Ansprechpartner

*   Schausonntag von März bis Oktober. Außerhalb der gesetzlichen Öffnungszeiten keine Beratung und kein Verkauf.